Black Friday

Homodea

Life Coaching im digitalen Zeitalter

homodea ist die größte Life Coaching Plattform im deutschsprachigen Raum. Gründer und Lifecoach Veit Lindau, tritt mit seinen Vorträgen häufig live vor einem Riesenpublikum auf. Als im Frühjahr 2020 aufgrund von Corona der erste Lockdown in Kraft trat, blieben jene Auftritte für vorerst unbestimmte Zeit aus. Um den treuen Mitglieder:innen dennoch weiterhin inspirierende Impulse und Unterstützung gerade in jener herausfordernden Zeit zu bieten, rückte das online Angebot an Kursen zu Mediation, Lebensführung, Spiritualität und vielem mehr, verstärkt in den Mittelpunkt.

Aufgabe für unser Perfomance Team war somit, die Inhalte für die passenden Zielgruppen entsprechend aufzubereiten und über exakte Targetings in allen Channels an die User:innen heranzuführen.

Mit einem Cross-Channel-Ansatz, gezielten Interessen-Targetings sowie dem Aufbau starker Remarketing-Audiences konnte so bereits in den ersten drei Monaten der ROAS um 50% gesteigert werden. Über das gesamte Jahr wurde ein deutlicher Zuwachs bei der Community auf den Social Media Kanälen verzeichnet, es konnten mehr homodea-Abonnementen denn je zuvor innerhalb der gleichen Zeitspanne gewonnen und das Ziel eines durchschnittlichen ROAS von 3,5 gehalten werden.

homodea lässt sich seit rund 2 Jahren von der agencylife im Marketing unterstützen.
Wir schätzen das Zusammenwirken sehr.
Innovativ, wild, professionell.

Andrea & Veit Lindau - CEO & Creative Direktor homodea

Strategischer Ansatz

Die Kampagnen für homodea wurden nach einem See-Think-Do-Care-Modell aufgebaut.

SEE

In der See-Phase sollten neue User:innen erreicht werden und etwas mehr über die Marke und ihre Vorteile erfahren. Hierfür wurde in erster Linie auf Social Media-Kampagnen gesetzt, die mit Video – Anzeigen liefen und an Prospecting – Audiences gerichtet wurden. Auf Google gab es Suchkampagnen mit generischen Suchbegriffen, um das Interesse und die Markenbekanntheit bei neuen User:innen zu steigern.

THINK

In einem weiteren Schritt wurden jene User:innen, die bereits die ersten Videoanzeigen gesehen, als auch jene die bereits einen ersten Kontakt zu homodea hatten, mit Traffic – Kampagnen via Social Media erneut bespielt. Durch den gesteigerten Traffic auf der Website konnte der Datenpool für Remarketing – Kampagnen aufgebaut werden. Mithilfe von Marken- und generischen Suchbegriffen auf Google, wurden viele neue User:innen erreicht und mit maßgeschneiderten Suchanzeigen angesprochen. Dadurch konnten wir eine zusätzliche Traffic-Quelle generieren und als Datenpool für das Google-Remarketing verwenden.

DO

Die Do-Phase war entscheidend für die Generierung von Conversions – Abonnement – Anmeldungen, Gewinnung von Podcast – Hörern sowie Käufen. Durch Retargeting-Audiences konnten all jene Personen, die bereits auf der Website einen ersten Kontakt mit der Brand hatten, erneut mit Anzeigen erreicht werden. Video-Trailer zu den Kursen halfen dabei, den User:innen einen schnellen Überblick über die Inhalte eines Kurses zu liefern. Zudem wird der Einsatz von Bewegtbild vom Facebook-Algorithmus nach wie vor bevorzugt, wodurch trotz Conversion-Ziel auch sehr gute Reichweiten in der gesamten DACH-Region erreicht werden konnten. In der DO-Phase bei Google, wurden Conversions durch eine Brand-Kampagne und durch Brand-Suchbegriffe generiert.  Zusätzlich wurden Premium-Inhalte (Kurse) mit Display Kampagnen und maßgeschneiderten Remarketing-Zielgruppen aus Google Analytics weiterbeworben. Dadurch haben wir einen positiven allgemeinen ROAS von 3 erreicht.

CARE

In der Care-Phase werden bestehende Kund:innen via E-Mail-Marketing über neueste Angebote informiert, erhalten direkt Tagesimpulse, werden an ihre ablaufende Mitgliedschaft erinnert, etc. Diese Form von Wiederansprache der Mitglieder:innen und Newsletter-Abonnement:innen ist auf einer sehr persönlichen Ebene gehalten und dient vor allem zur Verlängerung der Life Time Journey.

Weitere Kampagnen

Unterstützend zu den Verkaufskampagnen wurde außerdem auf Kampagnen gesetzt, die User:innen mittels Quotes zum Nachdenken anregen sollten. Jene Anzeigen führten zu einem sehr starken Engagement, was sich einerseits positiv auf die Markenbindung auswirkte, der Community aber auch darüber hinaus Inspiration und Austausch mit anderen ermöglichte.

Zur Einführung von sehr bedeutsamen Kursen, wie zum Beispiel dem Ausbildungsprogamm „Life Trust Coaching“, wurde auf zwei Phasen in der Kampagnenstruktur gesetzt. Durch Traffic – Kampagnen, die bereits einige Wochen vor Start eines Kurses/eines Programms ansetzten, wurde für jene spezifischen Inhalte bereits Awareness geschaffen, als auch ein gesonderter Datenpool auf eine extra Landing Pages angelegt. In der Sales-Phase wurden dann gezielt jene Personen sowie deren Lookalikes erreicht, die bereits Interesse gezeigt hatten.

ROAS von
Neue Abonnementen im
Monat auf homodea.com
Follower auf
Instagram